naturKRIEG_natur?

Zweifelsohne ist Krieg die intensivste Form des Ressourcenverbrauchs. Unmengen an Technologie, Material und Menschenleben werden von einer Nation eingesetzt, um Technologie, Material und Menschenleben einer anderen Nation zu zerstören. Doch wie interagiert dieser anthropogene Prozess mit der natürlichen Umwelt an dem Ort, der später nur Schlachtfeld heissen wird?

Mein neues Projekt naturKRIEG_natur? erforscht diese Verbindung fotografisch, am Beispiel des 1.Weltkriges im Gebiete des Hartmannsweilerkopfes im Elsass.

(Noch kein Bildmaterial vorhanden)